Aktuelles

<
4 / 19
>
 
10.09.2018

Schulungsmanager für VNDN-Mitglieder kostenlos

Organisationsaufwand für Schulungen lässt sich mit dem digitalen Tool erheblich verringern.
 

Der neue VNDN-Schulungsmanager überzeugte durch seine einfache Bedienung. Foto: VNDN
Mit dem Schulungsmanager steht für Mitglieder des Verbands niedergelassener Diabetologen in Niedersachsen (VNDN) ein kostenloses digitales Tool zur Organisation von Schulungskursen zur Verfügung. Die Software sammelt und verwaltet alle Informationen zu den Schulungen wie Teilnehmer, Inhalte, Art, Ort und Termin.

Im Rahmen der 15. Fortbildungstagung für Diabetesteams der Diabetes-Akademie Niedersachsen wurde die Software den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in einem Workshop erläutert. Die Software wurde vom VNDN in Kooperation mit der ONTIV GmbH speziell für die Bedürfnisse diabetologischer Schwerpunktpraxen entwickelt. Sie vereinfacht den Organisationsaufwand signifikant. Sie überzeugt durch eine übersichtliche Oberfläche und einfache intuitive Bedienung.

Die Vorteile:
•  Die Teilnehmerlisten sind frei konfigurierbar und können direkt aus dem System als Word-Datei generiert werden.
•  Einladungen zu Schulungsterminen werden automatisch erstellt und direkt an die Teilnehmer versendet.
•  Anschreiben für Absagen oder verschobene Termine werden automatisch aus dem System heraus verschickt.

Anleitungsvideo und Handbuch für den Schulungsmanager sind online erhältlich. Die Anmeldedaten bekommen VNDN-Mitglieder von der VNDN-Zentrale oder auch vom Hersteller mitgeteilt (ONTIV GmbH, Telefon: 0271/221910, E-Mail: info@ontiv.com). Der VNDN-Schulungsmanager ist eine Microsoft Access-Anwendung und benötigt mindestens Microsoft Access 2010 Runtime, die im Installationsprogramm aber enthalten ist. Falls die Runtime einzeln benötigt wird, kann diese kostenfrei geladen werden.

Mehr Informationen unter: https://vndn-schulungsmanager.ontiv.com/
Die Diabetologen in Niedersachsen:

Diabetes
vorbeugen - erkennen - behandeln - schützen!
ZURÜCK